Filmdatenbank - DVD Reviews - Filmkritiken - Filmreviews - Kinonews - Kinostarttermine
 
 








Oscar-Nominierungen 2004

Bester Film:
- Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs
- Lost in Translation
- Master and Commander – Bis ans Ende der Welt
- Mystic River
- Seabiscuit

Bester Hauptdarsteller:
- Johnny Depp für “Fluch der Karibik“
- Ben Kingsley für “House of Sand and Fog”
- Jude Law für „Cold Mountain“
- Bill Murray für ”Lost in Translation”
- Sean Penn für ”Mystic River”

Beste Hauptdarstellerin:
- Keisha Castle-Hughes für “Whale Rider“
- Diane Keaton für “Something’s Gonna Give”
- Charlize Theron für „Monster“
- Samantha Morton für ”In America”
- Naomi Watts für “21 Grams”

Bester Nebendarsteller:
- Ken Watanabe für “Last Samurai“
- Tim Robbins für ”Mystic River”
- Alec Baldwin für „The Cooler“
- Djimon Hounsou für ”In America”
- Benicio Del Toro für “21 Grams”

Beste Nebendarstellerin:
- Holly Hunter für “Thirteen“
- Marcia Gay Harden für ”Mystic River”
- Shohreh Aghdashloo für „House of Sand and Fog“
- Renée Zellweger für “Cold Mountain”
- Patricia Clarkson für “Pieces of April – Ein Tag mit April Burns”

Beste Regie:
- Fernando Meirelles für “City of God“
- Clint Eastwood für ”Mystic River”
- Peter Jackson für “Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs“
- Sofia Coppola für ”Lost in Translation”
- Peter Weir für “Master and Commander – Bis ans Ende der Welt“

Bestes Drehbuch (Original):
- Dirty Pretty Things
- Lost in Translation
- Findet Nemo
- Die Invasion der Barbaren
- In America

Bestes Drehbuch (Adaption):
- Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs
- American Splendor
- City of God
- Mystic River
- Seabiscuit

Beste Musik:
- Howard Shore für “Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs“
- James Horner für “House of Sand and Fog”
- Danny Elfman für „Big Fish”
- Thomas Newman für “Findet Nemo“
- Gabriel Yared für „Cold Mountain“

Bester Song:
- Into the West (Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs)
- A Kiss at the End of the Rainbow (A Mighty Wind)
- Scarlet Tide (Cold Mountain)
- You will be my ain true Love (Cold Mountain)
- The Triplets of Belleville (The Triplets of Belleville)

Beste Kamera:
- Cesar Charlone für “City of God“
- John Seale für “Cold Mountain”
- Eduardo Serra für „Girl with a Pearl Earring”
- John Schwartzman für “Seabiscuit“
- Russell Boyd für “Master and Commander – Bis ans Ende der Welt“

Bestes Kostümdesign:
- Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs
- Girl with a Pearl Earing
- “Master and Commander – Bis ans Ende der Welt“
- “Last Samurai“
- Seabiscuit

Bester Schnitt:
- Daniel Rezende für “City of God“
- Walter Murch für “Cold Mountain”
- Jamie Selkirk für Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs
- William Goldenberg für “Seabiscuit“
- Lee Smith für “Master and Commander – Bis ans Ende der Welt“

Beste Ausstattung:
- Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs
- Girl with a Pearl Earing
- “Master and Commander – Bis ans Ende der Welt“
- “Last Samurai“
- Seabiscuit

Bester Animationsfilm:
- “Findet Nemo“
- Bärenbrüder
- The Triplets of Belleville

Bester ausländischer Film:
- Die Invasion der Barbaren (Kanada)
- Evil (Schweden)
- Samurai in der Dämmerung (Japan)
- Twin Sisters (Niederlande)
- Zelary (Tschechische Republik)

Beste Maske:
- Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs
- “Master and Commander – Bis ans Ende der Welt“
- “Fluch der Karibik“

Bester Ton:
- Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs
- “Master and Commander – Bis ans Ende der Welt“
- “Fluch der Karibik“
- “Last Samurai“
- Seabiscuit

Bester Ton-Effektschnitt:
- “Master and Commander – Bis ans Ende der Welt“
- “Fluch der Karibik“
- “Findet Nemo“

Beste Spezialeffekte:
- Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs
- “Master and Commander – Bis ans Ende der Welt“
- “Fluch der Karibik“

[srs]