Filmdatenbank - DVD Reviews - Filmkritiken - Filmreviews - Kinonews - Kinostarttermine
 
 







 
Suchen nach  in   

Main | Reviews | DVD

Nichts bereuen

(D, 2001)


 
Filmverleih (D) : UIP
Kinostart (D) : 15. November 2001
DVD-Verleih ab : 03. Juli 2002
Videostart (Verkauf) : 10. Oktober 2002
DVD-Verkauf ab : 10. Oktober 2002

Länge: 104 min.

FSK:       Bildformat: 

Regie:
Benjamin Quabeck

Produzent:
Stephanie Wagner

Buch:
Hendrik Hölzemann
nach einer Vorlage von Benjamin Quabeck

Schnitt:
Tobias Haas

Kamera:
David Schultz


Besetzung:
Daniel Brühl   ............................   Daniel
Jessica Schwarz   ............................   Luca
Marie-Lou Sellem   ............................   Anna
Denis Moschitto   ............................   Dennis
Josef Heynert   ............................   Axel

Inhalt:
Nichts Bereuen ist die Geschichte des 19jährigen Daniel (Daniel Brühl) der glaubt, sein Leben und vor allen Dingen die Liebe gingen an ihm vorbei. Luca (Jessica Schwarz) ist bezaubernd, atemberaubend, aufregend, Daniels große Liebe und: unerreichbar für ihn!
Daniel kreuzigt sich aus Verzweiflung in der Kirche, wird daraufhin von seinem Zivijob gefeuert, lernt dadurch aber Diakonieschwester Anna (Marie-Lou Sellem) kennen, zerstreitet sich mit seinem besten Freund Dennis (Denis Moschito), schläft zum ersten Mal mit einer Frau, überfällt eine Tankstelle und bei seinem neuen Job stirbt dann auch noch ein pflegebedürftiger Opa.
Doch alle diese kleinen und größeren Katastrophen lassen ihn schließlich erkennen, daß Leben das ist, was dazwischen passiert. Und deshalb hat Daniel nichts zu bereuen.